Vereinssplitter 2011

1. Zumba® Fitness Party in Emden

Zumba-Party im ISV Zumba-Party im ISV
Zumba-Party im ISV
Zumba-Party im ISV

zum Vergrößern und um weitere Bilder zu sehen, bitte auf das Bild klicken


Am Samstag, den 19. November fand in Kooperation mit dem ISV Emden e.V. und dem Mojito die 1. Zumba® Fitness Party in Emden statt, an der ca. 100 Frauen und Männer teilgenommen haben. Die Zumba® Instructoren Michaela Abels, Ines Bordeaux und Anke Ennen heizten den Teilnehmern über 3 verschiedene Motto-Stunden in der Halle des ISV ein. Die Veranstaltung begann um 15:00 Uhr mit einer Stunde, die einfache Tänze beinhaltete, darauf folgte eine Stunde mit den Lieblingstänzen des letzten Jahres und endete um 18:30 mit einer Power Stunde, die hauptsächlich aus neuen Elementen bestand.

Ab 21:00 Uhr lud das Mojito zur Aftershow Party ein. Der Abend startete mit einem Zumba® Schnupperkurs und ließ schnell alle Anwesenden zum Tanz animieren. Eine ausgelassene Stimmung und der eigens für den Abend kreierte ISV-Cocktail ließen keinen der Gäste ruhig sitzen. Diese Veranstaltung wird auch im nächsten Jahr wieder für heiße Stunden sorgen, im sonst so tristen November.

Veröffentlicht: 06. Dezember 2011

Flohmarkt für Kinderkleidung und -Spielzeug beim ISV

Flohmarkt 2011 für Kinderkleidung und - Spielzeug im ISV Flohmarkt 2011 für Kinderkleidung und - Spielzeug im ISV
Flohmarkt 2011 für Kinderkleidung und - Spielzeug im ISV
Flohmarkt 2011 für Kinderkleidung und - Spielzeug im ISV

zum Vergrößern und um weitere Bilder zu sehen, bitte auf das Bild klicken


Am 06.11.11 veranstalteten die Mitglieder des Integrierten Sportvereins Emden in ihren Räumlichkeiten ein Flohmarkt für Kinderkleidung und -Spielzeug. Alle Teilnehmer und Gäste bestätigten dieses Ereignis als großen Erfolg. Nach dem "Shoppen" konnte man sich in der Cafeteria bei Kaffee und Kuchen stärken. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Helfern und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Veröffentlicht: 15. Dezember 2011

Die Indiaca-Gruppe des ISV beim Nikolaus-Turnier in Norden

Indiaca Nov.2011
zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Die Indiacagruppe des Integrierten Sportvereins Emden hat am Wochenende mit viel Spaß am Nikolausturnier des TV Norden teilgenommen.

Mit 192 und 122 Punkten landete die Mannschaft auf dem 4. und 6.Platz.

Es war ein schöner sportlicher Tag, in geselliger Atmosphäre.

Gespielt haben (links hinten) Annchen Saathoff, Claudia Aeils, Sonja Poets. Links vorne Helga Siebelds, Arnold Siebelds.
Zum Abschluss gab es leckeren Kuchen in gemütlicher Runde im Vereinsheim des TV Norden.

Veröffentlicht: 06. Dezember 2011

100 Kinder besuchten Turnfest des ISV

Kinderfest am 14. Juni 2011 Kinderfest am 14. Juni 2011
Kinderfest am 14. Juni 2011
Kinderfest am 14. Juni 2011
Kinderfest am 14. Juni 2011
zum Vergrößern und um weitere Bilder zu sehen bitte auf das Bild klicken

Der ISV Emden hat vergangene Woche die Turnkinder ab sechs Jahre zu einem Kinderfest eingeladen. Jedes Kind erhielt eine Karte auf der neun Stationen abgestempelt werden mussten. Es wurde balanciert, geworfen, gekegelt, gehüpft und geturnt. Außerdem ga es eine Hüpfburg, einen Schminkstand, Verlosungen und Zöpfeflechten. Zum Ende wurden alle Kinder noch von dem Magier „MAZZO“ mit viel Spaß verzaubert. Für den Heimweg gab es eine Kugel Eis vom Eiswagen. Alle Kinder und das Helfer-Team um Monika Stache, die das Fest organisiert hatte, waren mit dem Verlauf sehr zufrieden.

Veröffentlicht: 23. Juni 2011

Große Begeisterung beim 7. Fitness- und Gesundheitsworkshop des ISV Emden

ISV Workshop März 2011
ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011 ISV Workshop März 2011
Bitte auf das Bild klicken.
Für eine komfortable Vorschau bitte JavaScript erlauben.


Am Sonntag, den 27. März 2011, fand auf dem Gelände des Integrierten Sportvereins Emden der 7. Fitness- und Gesundheitsworkshop statt. In der Zeit von 9.00 -17.00 Uhr hatten über 180 Teilnehmer die Möglichkeit verschiedenen Workshops teilzunehmen. Dabei wurden auch erstmals die beiden neuen Gymnastikräume im Anbau des ISV offiziell genutzt.

Neben vier auswärtigen Presentern wurden die Workshops von den Übunsleitern des ISV gestaltet und durchgeführt.

Los ging es um 9.00 Uhr mit einer energiegeladenen Step Aerobic Stunde mit Chris Harvey. Spätestens zu diesem Zeitpunkt hatten alle Teilnehmer die Zeitumstellung vergessen. Zeitgleich präsentierte Doreen Tönjes aus Oldenburg in der neuen Halle eine Niastunde. Nia ist ein Fitness- und Wellnesskonzept auf der Basis von getantzter Lebensfreude!

Im nächsten Block (es konnte in jedem Block aus mind. 5 Angeboten gewählt werden) hatten die Teilnehmer die Möglichkeit Chris Harvey noch einmal in Aktion zu erleben! Für alle die sich vom ersten Block erholen mußten, gab es jetzt die Gelegenheit dieses beim Yoga & Pilates ( P. Hambach, ISV) oder Qigong (B. Gross-Meinert, ISV) zu tun.

Ab 11.30 Uhr gab es eine weitere Attraktion in der großen Halle des ISV zu erleben. Wer noch einen Platz in der Halle fand, wurde von Ivan Acevedo bei einer Zumbastunde ordentlich ins Schwitzen gebracht. Zumba ist ein Tanz-Fitness-Workout zu hauptsächlich lateinamerikanischer Musik. Schnelle und langsame Rhythmen und Bewegungsabläufe wechseln sich genauso ab, wie verschiedene Tanzstile. Der Spaß soll dabei nicht zu kurz kommen und den hatten alle Teilnehmerin der Halle, die sich vom ersten Augenblick von Ivan Acevado anstecken ließen.

Etwas ruhiger ging es bei Karin Finke zu, die den Teilnehmern einmal eine andere Art der Therabandnutzung vermittelte: Dabei trainierte der Teilnehmer nicht alleine, sondern die Bänder wurden in der Mitte verknotet und es wurde in Vierergruppen in Spinnenform trainiert.

Als weiterer Veranstaltungsort wurde auch die Friesentherme genutzt. Hier konnte in eine Stunde Aqua Fitness (F. Janssen, ISV) hineingeschnuppert werden.

In der nun folgenden Mittagspause hatten die Teilnehmer reichlich Gelegenheit sich bei einem wunderbaren Mittagsbuffet für den nächsten Block zu stärken. Dafür wurden die eigens dafür aufgestellten Zelte auf dem Parkplatz gerne genutzt.

Zur Energieverbrennung nach erfolgter Stärkung gab es nun reichlich Gelegenheit! Chris Harvey( Muskelaufbau), I.Sanz und I. Wolf vom ISV (Hot Iron-Langhanteltraining), S. van Dyken, ISV (Pilatesrollentraining) und noch einmal Ivan Acevado (Zumba) gaben noch einmal alles, um die Teilnehmer ordentlich zu bewegen.

"Lord of the Rings" - unter diesem Titel trat zeitgleich auch noch einmal F. Janssen in der Friesentherme vor die Teilnehmer.

Etwas ganz besonderes hatten sich dann noch F. Smidt und A. Ennen vom gastgebenden ISV ausgedacht. Crazy Team Teaching (eine turbulente und etwas andere Aerobicstunde) brachte die Teilnehmer ordentlich in Schwung und alle fanden die Idee eine Stunde mit zwei Übungsleitern zu gestalten sehr interessant und die Begeisterung war allen anzusehen!!

Der Emder Physiotherapeut K. Schoo präsentierte in einer weiteren Stunde die Trainingsmöglichkeiten mit dem Flexibar!

Um 16.00 Uhr wurde dann der gelungene Tag mit einer Dehnung- und Entspannungsstunde beendet.

Am Ende waren sich die Teilnehmer und Veranstalter einig, daß auch der 7. Fitness- und Gesundheitsworkshop ein Riesenerfolg war und es bestimmt auch eine achte Auflage geben wird. Man darf sich schon jetzt auf viele spannende Angebote freuen. Bei Interesse können viele der in den Workshops vorgestellten Trainingsmethoden auch auf Dauer beim ISV betrieben werden

Veröffentlicht: 04. April 2011

Karnevalsfeier bei den 3 - 5-Jährigen (Donnerstags-Gruppe)

Kinderkarneval 2011 der 3-5-Jährigen


Am 03.03.2011 feierten 19 Kinder der Donnerstags-Gruppe Karneval. Es wurde geturnt, und sich zwischendurch mit ein paar Knabbereien gestärkt. Alle haben viel Spaß an diesem Nachmittag gehabt.

Veröffentlicht: 10. März 2011

Der ISV beim "Emder Gesundheitstag"

unser Stand beim Emder GesundheitstagUnsere Akrobaten in Aktion
zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken


Am Sonntag, den 23. Januar 2011 fand der 3. Emder Gesundheitstag statt. Der ISV war mit einem Stand vertreten. Im Show-Programm traten unter anderen die Akrobaten, die Clogger und die Irish-Dancer des ISV auf.

Zum Nachvollziehen hier die Berichterstattung in der EZ, die Berichterstattung in der OZ und der Flyer vom Gesundheitstag

Veröffentlicht: 02. Februar 2011



 

nach oben