Herzlich Willkommen auf den Seiten des ISV Emden!


Rückblick Kinderfest 2013 Rückblick Kinderfest 2013 Rückblick Kinderfest 2013

News


Wieder im Programm des ISV Emden e.V.

Zumba Toning Dienstags um 16.00 Uhr.
Bodystyling Dienstags um 17.00 Uhr und Donnerstags um 09.00 Uhr.



ISV Emden e.V. Anke Ennen nach "Elternzeit" wieder voll im Einsatz!



Am Donnerstag, den 03.08.2017 startet Anke Ennen beim ISV Emden e.V. nach der "Babypause" wieder voll durch.

Sie beginnt direkt am Donnerstag um 19.15 Uhr mit Aerobic und um 20.00 Uhr folgt Aerofighting.
Außerdem wieder im Programm unter ihrer Leitung: Montags 15.00 Uhr Zumba gold und um 16.00 Uhr Bauch-Beine-Po-Rücken, dienstags 18.00 Uhr Step-Aerobic und um 19.00 Uhr und Mittwochs um 17.00 und um 18.00 Uhr Herzsport, 19.00 Uhr Funktionsgymnastik und um 20.15 Uhr Zumba!

Bitte Hallenschuhe mitbringen! Auskunft erteilt die ISV Geschäftsstelle, Tel. 58 79 41



Neuer Kurse im ISV Emden

Ein neuer MINIMUS Kurs startet am Mittwoch, dem 02.08.17 um 09.00 Uhr mit den März/April `17 geborenen Kindern

Ein weiterer MINIMUS kurs startet am Freitag, dem 04.08.17 um 10.30 Uhr mit den Mai/Juni `17 geborenen Kindern

Bei beiden Kursen sind kostenpflichtig und eine Anmeldung ist über das Büro (Tel. 587941) erforderlich.

Der Kurs Rückbildungsgymnastik startet am Donnerstag, dem 03.08.17 um 11.15 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dieser Kurs ist kostenpflichtig und eine Anmeldung ist über das Büro (Tel. 587941) erforderlich.

Der Kurs Yoga startet am Dienstag, dem 08.08.17 um 8.00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dieser Kurs ist kostenpflichtig und eine Anmeldung ist über das Büro (Tel. 587941) erforderlich.

Der Kurs Reiki startet am Donnerstag, dem 10.08.17 um 16.00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dieser Kurs ist kostenpflichtig und eine Anmeldung ist über das Büro (Tel. 587941) erforderlich.



Neues Nia,- und Yoga Angebot nach den Sommerferien im ISV Emden

Interessierte können sich bereits jetzt für zwei neue Kursangbote, die nach den Sommerferien im ISV Emden starten werden, anmelden.
Am Freitag, den 04.08. beginnt von 9.30 - 10.45 Uhr der Kurs "Nia und Achtsamkeit" . Ein ganzheitliches Angebot, das Tanz,- Kampfkunst und körperorientierte Bewegungsformen miteinander verbindet, aus der Dynamik in die Stille führt.
Und Di den 08.08. folgt ein neuer Yogakurs von 8.00 - 9.15 Uhr. Beide Kurse laufen bis zu den Weihnachtsferien und werden von der Physiotherapeutin, Nia Trainerin und Yoga Übungsleiterin Silke van Dyken geleitet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Anmeldung ist möglich und weitere Informationen erhältlich über die ISV Geschäftsstelle: Tel. 04921/ 587941 / E-Mail : isv@ewetel.net



Die Fahrradgruppe des ISV Emden



Die Fahrradgruppe des ISV Emden, unter Leitung von Manfred Freimann, der in diesem Jahr leider nicht daran teilnehmen konnte, unternahm ihre jährliche Urlaubsfahrt an den Elberadweg.
Die Organisation der Tour übernahm Gerold Jever.

Ende Mai startete die achtköpfige Gruppe mit der Bahn nach Magdeburg. Von dort ging es in 6 Etappen nach Dresden. Die einzelnen Strecken waren zwischen 25 und 80km lang. Über den wunderschönen Elberadweg ging es bei herrlichem Wetter durch wunderschöne Landschaften über Dessau, Wittenberg, Torgau, Riesa und Meißen, links oder rechts der Elbe nach Dresden. Auch leicht hügelige Strecken wurden gut gemeistert. Einer der Höhepunkte war ein Stadtbummel durch Dresden, die Altstadt, die Elbpromenaden und -brücken und die Besichtigung der Frauenkirche. Mit dem Zug ging es von Dresden zurück nach Emden.
Gesamt gefahrene Kilometer: ca. 310.

Mit dabei waren von links: Marian und Marianne Folkerts, Karin Stache, Walter und Theresia Meints, Hedwig Thesinga, Erika Frank und Gerold Jever.



Neue Gruppe im ISV Emden - nach den Sommerferien 2017



Rope Skipping ("Seilspringen") für Erwachsene und Jugendliche, weiblich wie männlich!!!
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Wer Spaß an Bewegung und Kreativität hat, ist bei uns genau richtig.
Rope Skipping ist eine moderne Form des Seilspringens, die sich in den letzten Jahren in Deutschland etabliert hat. Ob als Ausdauertraining, für Auftritte oder einfach nur weil es Spaß macht, mit einem Seil in der Hand ist mehr möglich, als sich die Meisten vorstellen können.
Kommt einfach vorbei!

Montag: 18.00 - 19.00 Uhr ISV Emden, Halle 1 - Ab dem 07. August 2017



Halle über das Wochenende geschlossen!!

Die Halle ist am 26.5 und am 27.5 geschlossen!



REIKI - Energie spüren

Wir sind umgeben von Energie.
Universeller Energie - auch Ki oder prana genannt.
Jeder Mensch trägt die Gabe in sich, diese Energie wahrzunehmen, aufzunehmen und weiterzugeben.

Dieser Workshop gibt Einblick und Anleitung in Techniken, die es ermöglichen, sich mit dieser Gabe zu verbinden. Eine zentrale Rolle übernehmen dabei unsere Hände. Durch die Hände können wir Energie aufnehmen und durch gezieltes Auflegen in Bereiche unseres Körpers leiten, wo sie am dringensten gebraucht wird. Erlebe wie sich durch einfaches Hand auflegen Blockaden lösen und Du körperliche sowie geistige Entspannung erfährst.

Dieser Kurs beginnt am 02.05.2017 um 16.00 Uhr im Entspannungshaus (linker Raum), 6 ÜE und wird von der Reiki-Lehrerin Brigitte Disselbeck geleitet.



Wir suchen eine/n Fitnesstrainer/in

Wir suchen eine/n Fitnesstrainer/in

für die Kursangebote
Aerobic, Bodystyling, Aerofighting, Bauch/
Beine/Po/Rücken

Gerne mit bereits vorhandener Übungsleiterlizenz !!!

Bei Interesse melde Dich bitte in der ISV Geschäftsstelle
Tel. 04921/587941



Nia Ausbildung im ISV Emden



In den Osterferien hat zum ersten Mal eine Nia Ausbildung mit Ann Christiansen aus Hamburg im ISV Emden stattgefunden. Der Lehrgang war mit 20 internationalen Teilnehmerinnen aus Israel, Holland und Deutschland besetzt.
Sie waren für eine Woche zu Gast in Emden, haben die Grundprinzipien des ganzheitlichen Fitnesstrainings kennengelernt und erhielten dadurch die Befähigung Nia zu unterrichten. Da auch zwei Ostfriesinnen teilgenommen haben, wird sich das regionale Nia Angebot erweitern. Gastgeberin Silke van Dyken, die seit 5 Jahren Nia im ISV unterrichtet, freut sich sehr über diese Entwicklung.



Osterferien


Die ISV-Sportanlage bleibt während der gesamten Osterferien geschlossen!

Am Montag, den 24.04.2017 sind wir alle wieder da!
Ein frohes Osterfest und schöne Ferien wünscht
das ISV-Team!



Stundenausfall


Bei dieser Witterung gilt:

Fällt der Unterricht in den Schulen aus, finden auch keine Stunden in der ISV-Sportanlage und auch nicht in der Friesentherme statt!

Der Vorstand



Freie Plätze in unseren Kursen


Beim ISV sind noch Plätze frei in folgenden Kursen:
Indoor Cycling, Pilates, Hot Iron, Yoga ...

Informationen und Anmeldung in der ISV-Geschäftsstelle
Tel. 04921/587941



Zusätzliches Kursangebot "Nia und Achtsamkeit" ab Januar 2017

Auf Grund der großen Nachfrage startet ab Januar ein weiterer Kurs "Nia und Achtsamkeit" mit Silke van Dyken.

Nia und Achtsamkeit
Meine eigene Erfahrung und die vieler Kursteilnehmer ist, dass sich der Körper nach einer Nia Stunde extrem wach, geschmeidig und sensibilisiert anfühlt. Das Potential dieses " besonderen Zustandes" nutzen wir in diesem Kursangebot und ich bringe meine langjährige Erfahrung als Yoga Übungsleiterin mit ein.
Meditation, Atemwahrnehmung, Phantasiereisen, die tiefere Bedeutung und Wirkung eines Asanas erfahren etc., machen das Ende dieses Kursangebotes jedes Mal zu einem besonderen Achtsamkeitserlebnis.

Freitags 9.30 - 10.45 Uhr im Entspannungshaus des ISV
Kosten für Mitglieder 65 ,- Euro / für Nichtmitglieder 120 ,- Euro

Der Kurs wird halbjährlich abgebucht.

Anmeldung über die ISV Geschäftsstelle, Tel. 04921/587941



Neu beim ISV !!!

Ein gezieltes Trainingsprogramm, basierend auf aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen, gegen die "großen" Zivilisationskrankheiten.
Sport bewusst als Therapie gegen Prädiabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose mit den negativen Folgen von Schlaganfall und Herzinfarkt einsetzen.

Weltweite Studien zeigen, regelmäßige Bewegung übertrifft die Wirkung von Medikamenten und richtig eingesetzt kann Sport Medikamente überflüssig machen- garantiert ohne Nebenwirkungen.

Also los!!! 2017 dem inneren Schweinehund ein Schnippchen schlagen! Sport statt Pillen schlucken!

Gesundheits-Fitness-Programm
ab 11.Januar ohne Voranmeldung!
Mittwoch 10.15- 11.15 Halle II oben
unter der Leitung, der erfahrenen Physiotherapeutin und Sportlehrerin Birgit Gross-Meinert



Pilates - Training für Körper und Geist

Anfang der 20er Jahre wurde Pilates von dem in die USA emigrierten Deutschen Joseph Hubertus Pilates (1880-1967) entwickelt, gedacht als Trainingsmethode für Tänzer. Durch einseitiges Training traten häufig Gelenk- und Wirbelsäulenprobleme auf. Pilates kombinierte west- und fernöstliche Lehren und entwickelte daraus eine Technik aus Dehn- und Kräftigungsübungen zu einem ganzheitlichen Training für Körper und Geist.

Dabei werden die Muskeln, die Gelenke sowie das gesamte Bindegewebe miteinbezogen. Die langsamen und ruhigen Bewegungen stärken, straffen und formen die Muskeln, verbessern die Körperhaltung und Atmung und erhöhen das Gleichgewicht. Diese sehr effektiven Bewegungsabläufe können mit oder ohne Hilfsmittel ausgeführt werden , kennen keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Die beim ISV angewendeten Übungen entsprechen den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Physiotherapie und Sportwissenschaft.

Die Übungsleiterinnen Petra Hambach (Diplom-Sportlehrerin), Birgit Gross-Meinert (Physiotherapeutin /Sportlehrerin), Silke van Dyken (Physiotherapeutin) und Verena Boerma (Physiotherapeutin).

Es werden Kurse für Anfänger (ab Donnerstag, den 20.10.2016 um 19.00 Uhr) und Fortgeschrittene (Montag, 17.10.2016 um 11.15 Uhr) angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des ISV , Tel. 04921-587 941.



Neugestaltete und erweiterte Nia Angebote im ISV Emden



Seit über 4 Jahren ist das ganzheitliche Fitnesstraining Nia fester Bestandteil im ISV Kursprogramm und erfreut sich seit dem an einer beständig wachsenden "Fangemeinde".
Dies ist nun der Anlass für Silke van Dyken, Physiotherapeutin und Nia Trainerin des ISV Emden, dem bisherigen Angebot ein neues Gesicht zu geben und durch zusätzliche Kurse das Potential dieses Bewegungsangebotes, das sich aus Tanz,- Kampfkunst ,- und heilenden Bewegungsformen zusammensetzt, noch viel mehr zu nutzen.
Nach den Herbstferien geht es los und Mitglieder des ISV haben die Möglichkeit an folgenden offenen Kursen teilzunehmen.

Montags 18.00 Uhr und Dienstags 10.15 Uhr / "Nia - getanzte Lebensfreude" .
Mittwochs 9.00 Uhr / "Nia Rücken - Tanz der Faszien ".
Mit dem Kurs "Nia und Achtsamkeit" Donnerstags 17.30 Uhr kommt ein anmeldepflichtiges Angebot hinzu, das sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern die Anmeldung ermöglicht. Schnupperstunden sind jederzeit möglich.

Informationen über die ISV Geschäftsstelle Tel. 04921/ 587941 oder über Silke van Dyken Tel 04921/ 20618 oder www.nia-ostfriesland.de



Hobby-Volleyball-Spieler gesucht !

Der ISV Emden e.V. sucht noch Hobby-Volleyball-Spieler!
Gespielt wird donnerstags von 20.00 - 22.00 Uhr in der Turnhalle der IGS Emden.
Auskunft erteilt die ISV-Geschäftsstelle, Tel. 58 79 41.



Neue Yogakurse im September

Im September starten wieder neue Yoga Kurse beim ISV Emden e.V. Am Dienstag, den 13.09.2016 um 08.45 Uhr für Anfänger und am Mittwoch, den 14.09.2016 um 18.30 Uhr für Fortgeschrittene.
Diese Kurse werden von der Yogalehrerin Elfriede Siegloff geleitet.
Anmeldung und Auskunft, Tel. 04921 / 59 79 41





 

nach oben

Home

News